Neues Jahrtausend? Zeit für ein



"Break!" (period where you stop work, time for recreation)

"Pause" (eine Weile ohne Arbeit, eine Zeit zur Erholung)

Break! eine Möglichkeit den Alltag zu unterbrechen und sich

auf die Suche nach dem Sinn für Dein Leben zu begeben.

Break! die Chance aufzutanken, FreundInnen zu begegnen,

Gespräche zu führen, zu singen, Gottesdienst zu feiern, zu lachen...

Break! Zeit zum Leben, Zeit für Dich.



Hallo Du,

es gibt einen Lichtschein für alle die einmal aus ihrem Alltagsgeschehen ausbrechen wollen und sei es auch nur für 2 Tage. Daheim sind gute Vorsätze z.B. die Zeit für sich selbst oft nur Schall und Rauch und schneller wieder vergessen als beschlossen. Eine Chance bietet das Break!-Wochenende 2000. Deshalb möchten wir (Sandra, Christof und Andreas) Dich einladen, diesen Break! zu wagen.

Heraus aus dem Alltag, hinein in das Vergnügen. Es soll ernsthaft und fröhlich zugehen auf diesem Wochenende, denn zu einem guten "Break!" gehört auch gute Laune.

Das Break!-Wochenende findet

vom 18. 20 Februar 2000

im Ziegelhaus bei Heidelberg

statt.

Wir möchten Dich, Deine Freunde und FreundInnen zu diesem Wochenende einladen. Einzige Bedingung ist, dass Du bzw. sie mindestens 6570 Tage oder rund 18 Jahre alt sind.

Die Kosten:

DM 65,- für Verdienende

DM 55,- für Nichtverdienende

DM 35,- für Kinder

Wer mit der Bahn anreist zahlt DM 5,- weniger.

[Preisinfo: Die Preise sind gestiegen, nicht aber um einen Gewinn zu machen, sondern weil sie ohne Zuschüsse kalkuliert sind. Das Wochenende wird von uns dreien (s.o.) in eigener Regie vorbereitet und es ist ziemlich unsicher, ob wir überhaupt Zuschüsse bekommen werden. Sollte es zu einem Überschuss kommen, so wird dieser selbstverständlich anteilig zurückgezahlt.]
[Bei Abmeldung nach dem 31.12.99 werden 50% des Teilnehmerbeitrags, bei Abmeldung nach dem 31.01.00 wird der volle Teilnehmerbeitrag fällig.]

 
 

Deine Aufgabe ist nun: Erzähle allen, die kennst von diesem Wochenende und sollten sie Interesse zeigen verführe sie dazu, sich gleich anzumelden (was Du selbst dann natürlich schon lange getan hast). Den Anmeldeabschnitt schickst Du einfach an eine der untenstehenden Adressen! Du bekommst Infos zugeschickt!

Solltest Du Fragen haben, melde Dich einfach bei uns:
 

Andreas Freund 

c/o Stotz

Hansjakobstr. 9

79117 Freiburg

( 0761/72670

Sandra Schreckenberger

Pfauenstr. 34

76199 Karlsruhe

( 0761/9891454

Christof Degenhart 

Ferdinand-Weiß-Str. 94

79106 Freiburg

( 0761/281623

Em@il haben wir auch: Break-Wochenende@gmx.de

Aktuelle Infos: http://Break-Wochenende.VirtualAve.Net

Achtung: Es gibt eine Beschränkung auf 22 TeilnehmerInnen!.

Anmeldeschluss ist der 31.12.1999

Es freuen sich auf Dich

Sandra, Christof und Andreas


 



Hiermit melde ich mich zum Break!-Wochenende vom 18. 20. Februar 2000 an:

Name: ________________________________________________________

Adresse: ______________________________________________________

Telefon oder eMail: ______________________________________________

Ich komme mit dem O Zug, dem O Auto, dem O Fahrrad und könnte Leute ab

__________________________________________________ mitnehmen.

O Ich suche noch eine Mitfahrgelegenheit ab ___________________________

_____________________________________________________________

O Verdiendend, O Nichtverdienend

Datum _______________Unterschrift________________________________